Keramikmarkt Leipzig im GRASSI 2017

In den Innenhöfen des Grassimuseums Leipzig findet am 10. und 11. Juni der Keramikmarkt Leipzig im GRASSI statt. Mehr als 50 von einer Jury ausge­wählte Keramiker aus ganz Deutschland verkau­fen am zweiten Juni­wochenende aktuelle Arbeiten.

Von guter Gebrauchs­keramik bis hin zu freien künstlerischen Arbeiten reicht das Ange­bot. Dünnwandige zarte Teeschalen stehen neben opulenten farb­intensiven Bodenvasen und expressiven Skulpturen. Unterschied­liche Herstellungs- und Brenntechniken von Raku bis Holzbrand prägen die Objekte.

Kinder und Erwachsene können ihrer Kreativität an der Töpfer­scheibe oder beim Siebdruck auf Tonfliesen freien Lauf lassen.

Das vielseitige gastronomische Angebot sowie der anmutige Jazz von Bertold Budig am Klavier & Konstantin Hölzl mit dem Kontra­bass bieten sinnliche Genüsse und laden zum Verweilen ein.

Impressionen vom Marktgeschehen 2016: